Startseite  |  Detail

Hiking trail

Westlicher Limeswanderweg

25:00 h 1564 hm 1539 hm 86,8 km difficult

Elsenfeld

Karte wird geladen...

Der Limeswanderweg folgt dem Verlauf der ehemaligen Grenzlinie und geleitet Sie vom sonnigen Main, durch den waldreichen Odenwald, bis ins romantische Neckartal.

Bei dieser landschaftlich schönen und kulturell interessanten Wanderung im östlichen Odenwald passieren Sie die Überreste römischer Wachtürme, Kastelle, Badeanlagen und Grenzbefestigungen. Die Wege sind gut markiert, interessante Infotafeln machen Sie auf Sehenswertes aufmerksam und berichten vom Leben in der damaligen Grenzregion. Wegbeschreibung:

1.      Etappe: Obernburg – Michelstadt-Vielbrunn 18,5 km

Vom Bahnhof in Elsenfeld überqueren Sie den Main auf einer Fußgängerbrücke zur Altstadt von Obernburg. Die Römer errichteten hier ein Kohorten- und Numeruskastell, das heute von der Altstadt überbaut ist. Das sehenswerte Römermuseum befindet sich in der Unteren Wallstraße.

Der Limes-Wanderweg führt vom Römermuseum über den nahegelegenen Parkplatz zur St.-Anna-Kapelle und unter der B 469 hindurch zum Main. Über die Wiesen gelangen wir zur Mümling, an der wir wieder die B 469 überqueren. Im Wald sind die restaurierten Reste eines römischen Steinturmes zu sehen. Der Limes-Wanderweg führt weiter bis zum Waldrand. Hier verläuft der heute nicht mehr sichtbare Limes.

Am Waldrand entlang führt der Weg zwischen Lützel-Wiebelsbach und Seckmauern über die L 3259 in den Wald. Vorbei am Sportplatz gelangen wir zu einer großen Wiese an deren Ende das überwachsene Numeruskastell Lützelbach liegt. Nach der Besichtigung wandern wir durch den Wald zum Sportplatz der Gemeinde Haingrund. Entlang des Limes, vorbei an römischen Wachturmresten, erreichen wir das Numeruskastell Hainhaus. Fürsten bauten im 18. Jhd. ein Jagdschloss in den Innenbereich. Der Wanderweg verläuft parallel zur Straße durch den Wald und gelangt über aussichtsreiches Feld nach Vielbrunn.

2.      Etappe: Michelstadt-Vielbrunn – Hesseneck-Hesselbach 19,5 km

Vielbrunn liegt 450 m hoch auf dem letzten Höhenzug des Odenwaldes in Richtung Maintal. Von der Bushaltestelle führt der Limes-Wanderweg über aussichtsreiche Felder in den Wald. An der Stelle, wo unser Wanderweg auf die Landstraße L 3349 stößt, liegt auf der anderen Straßenseite der von einem Wassergraben umgebene Erdhügel des römischen Wachpostens „Heumatten“. Hier finden Sie die imposante Rekonstruktion eines hölzernen Wachturms. Bald darauf verlässt der Wanderweg für einige Zeit den Limes, berührt bei der Sansenbacher Mahd kurz bayerisches Gebiet und überquert zwischen Michelstadt und Amorbach die Bundesstraße B47.

Hier lohnt ein Abstecher zum Eulbacher Park (dazu der B47 nach rechts folgen). Ein Jagdschloss, Limesausgrabungen, Rekonstruktionen und Wildgehege erwarten die Besucher. Nach dem Besuch des Eulbacher Parks wandern wir entlang der B 47 in Richtung Osten wieder zurück zum Limes-Wanderweg, der uns zum Würzberger Weiler Mangelsbach führt. Am Waldrand, mit teilweise herrlichem Fernblick über die Hochebene, wandern wir zur Würzberger Straße (K 45), die wir überschreiten. Auf der Hohenstraße, vorbei am Sender und dem Sportplatz, erreichen wir den Parkplatz „Adlerschlag“. Hier soll einst ein römischer Legionsadler gefunden worden sein. Am Waldrand, etwa 400 m nach dem Tierheim, finden wir auf dem 540 m hohen Roten Buckel die restaurierten Steinfundamente eines Wachpostens.

Das Numeruskastell Würzberg ist nun gut sichtbar. Benachbart liegt das sehr gut restaurierte Kastellbad. Wir wandern im ehemaligen fürstlich-leiningschen Wildschweingehege an zahlreichen Wachposten vorbei in Richtung Hesselbach. Sehenswert ist die Anlage Wachposten „Vogelbaumhecke“ mit Wachtturmrekonstruktionen aus Originalsteinen und der Nachbildung eines Palisadenzaunes. Wir steigen über den Gehegezaun, wandern auf dem Limes-Wanderweg durch den Wald und anschließend über eine Hochebene mit herrlicher Rundsicht und erreichen Hesselbach.

3.      Etappe: Hesseneck-Hesselbach – Limbach-Wagenschwend 17,3 km

Das Numeruskastell Hesselbach ist das am besten erforschte Kastell am Odenwaldlimes. Die Ausdehnung ist als Erdwall noch erkennbar. Wir verlassen den Ort auf dem Limes-Wanderweg, am Kastell vorbei hinauf auf den Kahlbuckel (523m). Der Abstecher zum Wachposten „Kahler Buckel“ lohnt. Hier sind die Hügel zweier Holztürme und das Fundament eines Steinturmes aus dem Jahr 146 n.Chr. zu sehen.

Vom Wachposten führt der Weg hinunter zum Kastell Zwing. Auf dem Kastellgelände steht ein rekonstruiertes Mauerstück. Auf dem Weg hinauf zum 553 m hohen Zwing sehen wir ein wiederaufgebautes Stück der Limesmauer. Zwei gut sichtbare Wachposten liegen am Weg zum Kleinkastell Seitzenbuche, von dem wenig zu sehen ist. Unser Weg führt nun auf die Straße in Richtung Schloßau und biegt nach etwa 400m links in den Wald zum Wachtposten „Schneidershecke“ ab.

Bergauf folgen wir dem Limes-Wanderweg zum Waldrand und wandern durch die Felder abwärts zum Kastell Schloßau mit seinen archäologische Ausgrabungen. An der Kirche vorbei verlassen wir Schloßau, überqueren die K 3969 und erreichen Waldauerbach. Über die Höhe führt uns der Weg mit schönen Aussichten nach Oberscheidental. Am Ortsausgang in Richtung Unterscheidental liegen am Friedhof die Ruinen des Kohortenkastells Oberscheidental.

Auf dem Limes-Wanderweg wandern wir in Richtung Unterscheidental und gelangen in südlicher Richtung durch die Feldgemarkung in den Wald. Durch den Wald gelangen wir zur K 3922. Wir wandern weiter und erreichen nach ca. 1,5 km Wagenschwend.

4.      Etappe: Limbach-Wagenschwend – Elztal-Neckarburken

Auf dem Limes-Wanderweg überqueren wir in der Nähe der Kirche die Straße nach Balsbach in Richtung Süden und erreichen nach ca. 1,3 km in einem Tal im Wald das Kleinkastell Robern. Parallel zu einem Bachlauf führt uns der Weg allmählich hinauf zur Stelle eines ehemaligen Wachpostens.

Auf einem Feldweg mit schönen alten Obstbäumen wandern wir hinab nach Robern. Am Sportplatz vorbei folgen wir dem Limes-Wanderweg bergab in den Wald, kreuzen die „Wanderbahn“ und erreichen Trienz. Nach dem Überschreiten der Straße nach Fahrenbach führt uns der Limes-Wanderweg über den Trienzbach in den Wald.

Im Trienzgrund befindet sich auf halber Höhe der Wachposten „Mühlwegschlag“. Wir steigen hinab, überqueren auf einem steinernen Steg den Trienzbach und gehen hinauf zum Waldrand. Über das Hochplateau erreichen wir die Streusiedlung Sattelbach. Ab dem Waldrand oberhalb von Sattelbach führt der Limes-Wanderweg ein Stück über die Alte Römerstraße. Wir wandern nun hinunter nach Neckarburken.

5.      Etappe: Elztal-Neckarburken – Neckarzimmern 13,2 km

Im alten Rathaus von Neckarburken wurde ein sehenswertes Museum eingerichtet. Es zeigt römische Inschriftsteine, Skulpturen und Kleinfunde. Von der Ortsmitte führt der Limes-Wanderweg zu den Resten der römischen Badeanlagen an der B 27 und zum Numeruskastell. Der Weg führt uns vom Ostkastell den Hang hinauf. Kurz danach treffen wir auf einen alten Höhenweg, der von Mosbach über die Hochfläche nach Osten zieht. Am Waldrand biegt der Wanderweg nach links ab und führt über die offene Feldflur zu den Aussiedlerhöfen Mosbach-Bergfeld.

Der Limes zieht nun in gerader Richtung nach Süden bis Bachenau und weiter bis an den Neckar. Wir aber folgen dem Limes-Wanderweg in den Wald und biegen mit ihm nach ca. 700 m in Richtung Westen ab. Schließlich erreichen wir auf schattigen Waldwegen entlang der Steinbachschlucht die hoch über dem Neckartal gelegene Burg Hornberg und von dort den Bahnhof Neckarzimmern.

Start:

Tour-Infos

Dauer: ca. 25:00 h

Länge der Tour 86,8 km

Höchster Punkt: 548 m

Differenz: 431 hm

Niedrigster Punkt: 117 m

Difficulty

difficult

Panoramic view

very high

Saisonale Eignung

geeignet
witterungsbedingt
nicht geeignet
unbekannt

JAN

FEB

MRZ

APR

MAI

JUN

JUL

AUG

SEP

OKT

NOV

DEZ

Eigenschaften

Features trail

Many views

Long distance trail

Cultural / historical

Rest point

Open

Anfahrt

Bahnhof Obernburg am Main, Bahnhofstraße, 63820 Elsenfeld
A3 Ausfahrt Stockstadt, B 469 bis Oberburg. Dort über die Mainbrücke nach Elsenfeld. Der Bahnhof Obernburg-Elsenfeld ist ausgeschildert. Parken: Parkplätze am Bahnhof Obernburg-Elsenfeld und zwischen Alstadt und Main.

Öffentliche Verkehrsmittel

Bahnhof Obernburg-Elsenfeld Informationen: www.bahn.de

Navigation starten:

Karte

Karte wird geladen...

Downloads

Tourinfo PDF
GPX Track

diese Seite teilen

Essen in der Nähe

ca. 4,3 km entfernt

Food Establishment | Restaurant

geschlossen

Obernburg, Waldhausstraße 6

Waldhaus Obernburg

ca. 5,0 km entfernt

Food Establishment | Restaurant

geschlossen

Mömlingen, Königsberger Str. 2

Pizzeria bei Lina

Italian

ca. 5,0 km entfernt

Cafe Or Coffee Shop | Food Establishment

geschlossen

Mömlingen, Obernburger Straße 2

Eis Cafe Lido

ca. 5,1 km entfernt

Food Establishment | Restaurant

geschlossen

Mömlingen, Hauptstraße 2

Restaurant Kalypso

Regional, Greek

ca. 5,1 km entfernt

Food Establishment | Restaurant

geschlossen

Mömlingen, Bahnhofstraße 2

Sultan Kebab Haus

Turkish

ca. 5,3 km entfernt

Food Establishment | Restaurant

jetzt geöffnet (bis 23:00 Uhr)

Mömlingen, Hauptstrasse 25

Pizzeria am Markt

Italian

ca. 5,3 km entfernt

Food Establishment | Restaurant

geschlossen

Mömlingen, Hauptstraße 66

Crusty Pizza

Italian

ca. 5,4 km entfernt

Food Establishment | Restaurant

geschlossen

Mömlingen, Hauptstraße 88

Gaststätte Wolfsschänke

Regional, German

ca. 5,6 km entfernt

Food Establishment | Restaurant

geschlossen

Mömlingen, Hauptstraße 108

Bistro „Petit Yvonne“

Italian, German

ca. 6,2 km entfernt

Restaurant

jetzt geöffnet (bis 22:30 Uhr)

Lützelbach, Hauptstrasse 17

Gasthaus Löwen

German

ca. 6,9 km entfernt

Restaurant

geschlossen

Niedernberg, Leerweg

BBQ Bar - Gourmetgrill & Cocktails

German, Mediterranean

ca. 7,3 km entfernt

Food Establishment | Restaurant

geschlossen

Breuberg, Sophienhof 1

Speisegaststätte Sophienhof

German

ca. 8,0 km entfernt

Beer garden | Food Establishment | Restaurant

geschlossen

Breuberg, Mainstraße 76

Landgasthof "Zum Löwen"

Regional, German

ca. 8,0 km entfernt

Restaurant

geschlossen

Lützelbach, Mümlingstraße 6

Pizzeria La casa

Italian

ca. 8,2 km entfernt

Restaurant

jetzt geöffnet (bis 22:30 Uhr)

Lützelbach, Seckmauerer Str. 32

Speisegaststätte bei Musa

Italian, Turkish

ca. 9,2 km entfernt

Cafe Or Coffee Shop

geschlossen

Klingenberg, Philipp-Kachel-Str. 54

Bäckerei, Konditorei, Café „der Brotmacher“

Unterkünfte in der Nähe

ca. 6,7 km entfernt

RVPark

Klingenberg, Zu der Einladung 10

Sonjas Wohnmobilhafen

Weitere Tipps in der Nähe

ca. 0,5 km entfernt

Museum

geschlossen

Obernburg, Untere Wallstraße 29 a

(Kopie)

ca. 0,6 km entfernt

Playground | Thermal bath

jetzt geöffnet (bis 23:00 Uhr)

Elsenfeld, Dammsfeldstr.

Freizeitbad ELSAVAMAR

ca. 0,7 km entfernt

Ski rental

geschlossen

Obernburg, Römerstr. 2a

(Kopie)

ca. 0,7 km entfernt

Shoe store | Store

geschlossen

Obernburg, Römerstr. 2a

Schuhhaus Wolfstetter

ca. 1,2 km entfernt

Bike store

geschlossen

Obernburg, Ziegelhüttenweg 2b

Fahrrad Mertens

ca. 1,5 km entfernt

Cycling trail

Obernburg am Main

Mümlingtal-Radweg - Vom Main in den Odenwald

5:30 h 355 hm 85 hm 49,6 km difficult

ca. 3,5 km entfernt

Bike trail

Obernburg am Main

Mountainbike-Rundstrecke Eisenbach Ei1

5:00 h 862 hm 863 hm 36,4 km very difficult

ca. 4,7 km entfernt

PublicSwimmingPool

geschlossen

Erlenbach, Mechenharder Str.

Bergschwimmbad Erlenbach

ca. 5,4 km entfernt

Bike trail

Mömlingen

Mountainbike-Rundstrecke Mömlingen Mö1

3:30 h 871 hm 882 hm 31,3 km very difficult

ca. 5,4 km entfernt

City

Mömlingen, Hauptstraße 70

Mömlingen

4.948 Einwohner

ca. 5,4 km entfernt

Bike trail

Mömlingen

Mountainbike-Rundstrecke Mömlingen Mö2

3:00 h 431 hm 431 hm 21,3 km very difficult

ca. 5,4 km entfernt

Museum

geschlossen

Mömlingen, Alte Schulstraße 1

Heimat- und Schulmuseum

Das könnte dir auch gefallen

Hiking trail

Heidelberg

Neckarsteig

40:00 h 3709 hm 3655 hm 126,3 km difficult

Hiking trail

Neckarsteinach

Hugenotten- und Waldenserpfad - Etappe Odenwald

40:00 h 2580 hm 2488 hm 106,8 km very difficult

Hiking trail

Messel

Europäischer Fernwanderweg E1 - Etappe Odenwald

22:00 h 2383 hm 2424 hm 86,1 km very difficult

Hiking trail

Frankfurt am Main

Main-Stromberg-Weg

45:00 h 3436 hm 3219 hm 171,5 km difficult

Hiking trail

Zwingenberg

Nibelungensteig

24:21 h 4026 hm 4042 hm 130,4 km difficult

Hiking trail

Darmstadt

Burgensteig Bergstraße

49:00 h 4499 hm 4358 hm 115,0 km difficult

Hiking trail

Darmstadt

7-Hügel-Steig

3:29 h 218 hm 259 hm 13,1 km moderate

Hiking trail

Erbach

Alemannenweg - Panoramawanderung im Odenwald

40:00 h 3750 hm 3750 hm 144,2 km difficult

Hiking trail

Modautal

Modautaler Uferwanderung

3:30 h 170 hm 446 hm 12,0 km easy

Hiking trail

Heppenheim (Bergstraße)

Burgensteig 4. Etappe: Heppenheim - Hemsbach

3:45 h 451 hm 277 hm 11,1 km moderate

Hiking trail

Bensheim

Auerbacher Schlossweg

3:00 h 347 hm 348 hm 7,6 km difficult

Hiking trail

Bensheim

Hessentagsweg

4:15 h 453 hm 451 hm 13,8 km moderate

Hiking trail

Lindenfels

Geopark-Pfad "Geologischer Rundgang"

2:30 h 235 hm 256 hm 5,3 km moderate

Hiking trail

Lautertal

Odenwald-Bergsträßer-Runde

4:00 h 491 hm 492 hm 14,1 km moderate

Hiking trail

Oberzent

Odenwald-Neckar-Runde

4:24 h 456 hm 457 hm 15,0 km difficult

Hiking trail

Erbach

Alemannenweg 1. Etappe: Erbach - Reichelsheim

5:00 h 463 hm 402 hm 22,7 km difficult

Hiking trail

Bad König

Fürstengrund-Wanderung

2:56 h 251 hm 251 hm 11,2 km moderate

Hiking trail

Erbach

Höhendorf-Wanderung

4:00 h 376 hm 376 hm 14,0 km difficult

Hiking trail

Reinheim

Schloss-Lichtenberg-Tour

6:00 h 459 hm 460 hm 21,4 km very difficult

Hiking trail

Zwingenberg

Nibelungensteig 1. Etappe: Zwingenberg - Lindenfels

7:00 h 1240 hm 976 hm 27,6 km difficult

Hiking trail

Michelstadt

Panoramaweg Erbach-Michelstadt

4:52 h 350 hm 351 hm 16,5 km moderate

Hiking trail

Michelstadt

Hubenweg Würzberg

4:00 h 232 hm 233 hm 15,6 km moderate

Hiking trail

Fränkisch-Crumbach

Burg-Rodenstein-Runde

5:00 h 539 hm 539 hm 16,7 km moderate

Hiking trail

Mossautal

Nibelungensteig Variante: Mossautal-Hüttenthal - Erbach-Bullau

9:00 h 967 hm 961 hm 35,1 km very difficult

Hiking trail

Weinheim

Burgensteig 6. Etappe: Weinheim - Hirschberg-Großsachsen

5:15 h 638 hm 544 hm 14,6 km very difficult

Hiking trail

Reichelsheim

Erz- und Steinwanderweg

4:00 h 431 hm 434 hm 14,8 km moderate

Hiking trail

Reichelsheim

Sagenweg Wildweibchenstein

3:30 h 359 hm 359 hm 12,1 km difficult

Hiking trail

Erbach

Wildpark-Weg Brudergrund

2:32 h 212 hm 212 hm 9,8 km easy

Hiking trail

Dossenheim

Burgensteig 9. Etappe: Dossenheim - Heidelberg

3:40 h 417 hm 520 hm 10,1 km moderate

Hiking trail

Reichelsheim

Geopark-Pfad "Baustein, Erz und schwerer Spat" Runde 2

4:00 h 407 hm 407 hm 12,1 km difficult

Hiking trail

Reichelsheim

Nibelungentour

6:30 h 679 hm 679 hm 24,6 km very difficult

Hiking trail

Abtsteinach

Steinbruchweg

4:50 h 528 hm 528 hm 13,2 km difficult

Hiking trail

Abtsteinach

Wallfahrtsweg Lichtenklingen

3:30 h 375 hm 360 hm 11,8 km moderate

Hiking trail

Groß-Umstadt

Weinlehrpfad Herrnberg

1:00 h 51 hm 52 hm 2,0 km very easy

Hiking trail

Amorbach

Nibelungensteig 6. Etappe: Amorbach - Miltenberg

4:00 h 424 hm 446 hm 12,7 km moderate

Hiking trail

Fischbachtal

St. Jost Pilgerweg

5:48 h 642 hm 647 hm 23,0 km difficult

Hiking trail

Reichelsheim

Alemannenweg 2. Etappe: Reichelsheim - Lautertal

7:00 h 633 hm 458 hm 24,0 km difficult

Hiking trail

Otzberg

Alemannenweg 7. Etappe: Höchst i.Odw. - Michelstadt

6:00 h 340 hm 490 hm 21,3 km difficult

Hiking trail

Schneeberg

Morretal-Wanderung

3:39 h 525 hm 525 hm 14,6 km difficult

Hiking trail

Lindenfels

Erlebniswanderweg Lindenfels

3:15 h 495 hm 495 hm 11,3 km moderate

Hiking trail

Wald-Michelbach

Höhenweg Tromm

3:00 h 301 hm 299 hm 11,3 km easy

Hiking trail

Michelstadt

Basilika-Rundweg

2:22 h 209 hm 208 hm 7,9 km easy

Hiking trail

Mörlenbach

Bonsweiher-Wanderung

3:00 h 283 hm 283 hm 10,0 km easy

Hiking trail

Birkenau

Götzenstein-Panoramawanderung

3:56 h 591 hm 593 hm 15,6 km difficult

Hiking trail

Mörlenbach

Obstwiesenweg

4:00 h 380 hm 381 hm 13,3 km moderate

© 2021 Bergstrasse-Odenwald

                #ibePlaceholderMetaTag

                #ibePlaceholderJSAfterContent

                #ibePlaceholderHead