Startseite  |  Detail

Odenwald-Limes: Römischer Wachturm "Im Breitenbrunner Bannholz"

Außerhalb, 64720 Michelstadt, Deutschland

Der Römische Wachturm WP 10/9 "Im Breitenbrunner Bannholz" besteht aus einem stattlichen Holzturmhügel mit umgebendem Graben und dem 20 m nördlich gelegenen Schutthügel des Steinturms.

Hier zeigen sich in der Laserscan-Aufnahme zwei kreisförmige Strukturen, vielleicht neben dem Stein- noch ein zweiter Holzturm. Zwischen WP 10/8 und 10/9 liegt eine leichte Geländeerhebung. Da über diese hinweg die sichtverbindung zwischen den Türmen bestanden haben müsste, war es an dieser Stelle einmal möglich, die Mindesthöhe der Türme zu errechnen. Sie betrug 7,6 m. Die wirkliche Höhe hat aber sicherlich 10 m bis 12 m betragen.

Parkplätze vorhanden

An der Landstraße L3349 am Abzweig Breitenbrunner Weg nach Michelstadt-Vielbrunn.

Navigation starten:

diese Seite teilen

Das könnte Dir auch gefallen

"Das könnte Dir auch gefallen" überspringen
Einblicke in vergangene Zeiten zeigt das Museum Wagenschwend - im ehemaligen Rathaus untergebracht ist. }

Dorfmuseum Wagenschwend

Öffnungszeiten

Hauptstraße 35, 74838 Limbach, Deutschland

Einblicke in vergangene Zeiten zeigt das Museum Wagenschwend - im ehemaligen Rathaus untergebracht ist.

Museum

Die imposante Anlage aus der Römerzeit bietet spannende Einblicke in das Alltagsleben auf einem römischen Landgut. Ein Informationszentrum zeigt beeindruckende Ausgrabungsstücke. }
Die Burg Windeck aus dem Jahr 1130 ist heute ein beliebtes Ausflugsziel. Vom Bergfried bietet sich sein herrlicher Ausblick in den Odenwald und die Rheinebene. }

Burg Windeck

Jetzt geöffnet (bis 21:00 Uhr)

Alter Burgweg 2, 69469 Weinheim, Deutschland

Die Burg Windeck aus dem Jahr 1130 ist heute ein beliebtes Ausflugsziel. Vom Bergfried bietet sich sein herrlicher Ausblick in den Odenwald und die Rheinebene.

Landmark Or Historical Building

Die Starkenburg liegt oberhalb der Stadt Heppenheim auf dem 295 m hohen Schlossberg. Ein Aufstieg zur Burg lohnt wegen des unvergleichlichen Ausblickes in die Rheinebene und den Odenwald. }

Starkenburg

Öffnungszeiten

Starkenburgweg 53, 64646 Heppenheim, Deutschland

Die Starkenburg liegt oberhalb der Stadt Heppenheim auf dem 295 m hohen Schlossberg. Ein Aufstieg zur Burg lohnt wegen des unvergleichlichen Ausblickes in die Rheinebene und den Odenwald.

Landmark Or Historical Building

Die Wachenburg bei Weinheim ist die jüngste Burg an der Bergstraße. Ein Aufstieg zur Burg lohnt sich wegen der grandiosen Aussicht in die Rheinebene und den Odenwald. }

Wachenburg

Öffnungszeiten

Wachenbergstraße, 69469 Weinheim, Deutschland

Die Wachenburg bei Weinheim ist die jüngste Burg an der Bergstraße. Ein Aufstieg zur Burg lohnt sich wegen der grandiosen Aussicht in die Rheinebene und den Odenwald.

Landmark Or Historical Building

Das Ensemble von Altem und Neuem Schloss mit Rentmeisterei und evangelischer Stadtkirche prägt das Stadtzentrum von Bad König. }
Ursprünglich wurde Schloss Nauses um das Jahr 1500 als Wasserburg angelegt und von dem benachbarten Bach gespeist. Die ehemalige Lehensburg ist 26 m × 32 m groß und war von einer Ringmauer und einem Wassergraben umgeben.  }

Schloss Nauses

Geschlossen (öffnet 16:00 Uhr)

Höchster Str., 64853 Otzberg, Deutschland

Ursprünglich wurde Schloss Nauses um das Jahr 1500 als Wasserburg angelegt und von dem benachbarten Bach gespeist. Die ehemalige Lehensburg ist 26 m × 32 m groß und war von einer Ringmauer und einem Wassergraben umgeben. 

Landmark Or Historical Building

Der Aufstieg zur Mildenburg über den Türmen und Dächern der Stadt Miltenberg wird durch eine fantastische Aussicht auf die Stadt und das Maintal belohnt. }

Mildenburg

Geschlossen (öffnet 13:00 Uhr)

Conradyweg 20, 63897 Miltenberg, Deutschland

Der Aufstieg zur Mildenburg über den Türmen und Dächern der Stadt Miltenberg wird durch eine fantastische Aussicht auf die Stadt und das Maintal belohnt.

Landmark Or Historical Building

Zu "Das könnte Dir auch gefallen" zurückspringen

© 2024 Bergstrasse-Odenwald

                #ibePlaceholderMetaTag

                #ibePlaceholderJSAfterContent

                #ibePlaceholderHead