Startseite  |  Detail

Geotope | Museum | Tourist Information Center

Schatzinsel Kühkopf-Knoblochsaue - Geopark Eingangstor West

64589 Stockstadt am Rhein, Außerhalb 27, Hofgut Guntershausen

Besonders geeignet für:

Kids School class

Auf der Schatzinsel gibt es Antworten auf viele Fragen. Welche Lebewesen sind in der Flussaue anzutreffen, was passiert bei Überschwemmungen und wo kommen die Mücken her?

Im Herzen von Hessens größtem Naturschutzgebiet, auf der Kühkopfinsel, liegt das denkmalgeschützte Hofgut Guntershausen. Es bildet den Einstieg in das Naturschutzgebiet und Europareservat und ist zugleich das westliche Eingangstor des UNESCO-Geo-Naturparks Bergstraße-Odenwald. Von hier starten Exkursionen und geführte Wanderungen. Kern des Umweltbildungszentrums „Schatzinsel Kühkopf“ ist die Dauerausstellung „Mitten im Fluss“. Im „begehbaren Aquarium“ lernt man verschiedene Wasserbewohner und deren Geschichte kennen. Ein Hochwassermodell zeigt, wie das Wasser den Kühkopf flutet. Bis 2017 weitere Ausstellungsmodule: „Geschichte im Fluss“ und „Speicherwelten“. Darüber hinaus finden Wechselausstellungen zu umweltrelevanten Themen statt.

Themenführungen für Schulen, „Häschenschultage“ für Kindergärten. Spezialführungen zu Botanik und Ornithologie, E-Mail: Peter.Hahn@forst.hessen.de, Telefon: (06158) 828 67 59 oder E-Mail: Christian.kehrenberg@forst-hessen.de, Telefon: (06158) 1886472.

Öffnungszeiten

vom 1. April bis 31. Oktober:

Dienstag bis Freitag von 14:00 Uhr bis 18:00 Uhr,

Samstag, Sonntag und Feiertag von 10:00 Uhr bis 18:00 Uhr

vom 1. November bis 31. März:

Dienstag bis Freitag von 14:00 Uhr bis 17:00 Uhr

Samstag, Sonntag und Feiertag 09:00 Uhr bis 17:00 Uhr

Montag Ruhetag sowie am 24. und 31. Dezember

Eigenschaften

Features

h

Dogs allowed

Train station nearby

Toilets

Preisinfos

Preise

Eintritt kostenlos

Kontakt

Umweltbildungszentrum Schatzinsel Kühkopf

Operator, Contact person

64589 Stockstadt am Rhein, Außerhalb 27, Hofgut Guntershausen

+49 6158 1886451

schatzinsel-kuehkopf@forst.hessen.de

www.schatzinsel-kuehkopf.de

Parken

Parkplätze vorhanden

Parkplätze vorhanden

Anfahrt

Kostenfreier PKW- und Bus-Parkplatz vor der Kühkopfbrücke; Fußweg zum Hofgut Guntershausen etwa fünf Minuten

ÖPNV: Haltestelle Bahnhof Stockstadt am Rhein, Bushaltestellen „Stockstadt Gipsmühle“ oder „Stockstadt Ortsmitte“

Navigation starten:

Karte

Karte wird geladen...

diese Seite teilen

Unterkünfte in der Nähe

Unser Campingplatz liegt direkt am schönen Riedsee mit Sandstrand, der in Folge eines Kiesabbaus entstanden ist. Sein klares Wasser nimmt eine Fläche von 24 Hektar ein. Der See liegt an der Landstraße von Leeheim nach Geinsheim in einem Erholungsgebiet, umgeben von Ackerland.

ca. 5,4 km entfernt

Campground

64560 Riedstadt am Rhein, Geinsheimer Straße

Campingplatz "Riedsee" Riedstadt

Weitere Tipps in der Nähe

Das könnte Dir auch gefallen

Im modernen Besucherzentrum des UNESCO Welterbes, zugleich nördliches Eingangstor des UNESCO Geoparks, erwartet Sie eine faszinierende und ungewöhnliche Ausstellung.

Geotope | Museum | Tourist Information Center

jetzt geöffnet (bis 17:00 Uhr)

64409 Messel, Roßdörferstraße 108

UNESCO-Welterbe Grube Messel - Besucherzentrum -Geopark-Eingangstor Nord

Das Museum überrascht mit seiner großen Vielfalt an Fossilien aus dem Welterbe Grube Messel. Ungewöhnlich gut erhaltene Pflanzenteile und Fossilien fast aller Tierarten sind zu sehen.

Geotope | Museum

geschlossen

64409 Messel, Langgasse 2

Fossilien- und Heimatmuseum Messel

Wie haben die Menschen früher im Odenwald gelebt und gearbeitet? Im Odenwälder Freilandmuseum wird die Vergangenheit wieder lebendig.

Museum

jetzt geöffnet (bis 18:00 Uhr)

74731 Walldürn, Weiherstraße 12

Odenwälder Freilandmuseum

Die Kunst- und Naturaliensammlungen der Landgrafen und Großherzöge bilden den Grundstock des heutigen Landesmuseums.

Museum

jetzt geöffnet (bis 18:00 Uhr)

64283 Darmstadt, Friedensplatz 1

Hessisches Landesmuseum Darmstadt

Lassen Sie sich von den Schätzen des Sammlers und Altertumsliebhabers Graf Franz I. zu Erbach-Erbach verzaubern.

Museum

geschlossen

64711 Erbach im Odenwald, Marktplatz 7

Schloss Erbach - Gräfliche Sammlungen

Der Heidelberger Zoo beeindruckt durch seine schön gestalteten Anlagen, in denen Tiere in ihrem natürliche Umfeld beobachtet werden können.

Zoo

69120 Heidelberg, Tiergartenstraße 3

Zoo Heidelberg

Graf Franz I. brachte im 18. Jahrhundert die Elfenbeinschnitzerei in den Odenwald. Das Deutsche Elfenbeinmuseum führt durch die Ideenwelt von Franz I.

Museum

jetzt geöffnet (bis 16:00 Uhr)

64711 Erbach, Marktplatz 7

Schloss Erbach - Deutsches Elfenbeinmuseum

Die Modellbahnausstellung der Fürther Miniaturwelten gehört zu den größten ihrer Art und fasziniert durch ihre Detailtreue. Besucher werden in andere Welten entführt und sind begeistert.

Museum

geschlossen

64658 Fürth, Krumbacher Straße 37

Fürther Miniaturwelten

Der Wildpark Schwarzach bietet mit vielen Tierarten, der Kindereisenbahn, einem Afrika-Spielzplatz, Streichelzoo und Schaubauernhof ein vielseitiges Ausflugsprogramm für die ganze Familie.

Zoo

jetzt geöffnet (bis 18:00 Uhr)

74869 Schwarzach, Wildparkstraße

Wildpark Schwarzach

Das Heimatmuseum überrascht mit seiner vielfältigen Ausstellung über das einst ortsansässige Handwerk. Auch über den Polarforscher Carl Weyprecht wird berichtet.

Museum

64732 Bad König, Schlossplatz 3

Heimatmuseum Bad König

Der Kurpark in Bad König ist eine Begegnungsstätte für die ganze Familie. Bummeln, Spielen, Gänse und Enten füttern oder einfach nur auf der Parkbank die Seele baumeln lassen.

Park | Playground

64732 Bad König, An den Seen

Kurpark Bad König

The thermal spa Bad König is fed by thermal water from a depth of 300 m. It offers all conditions for healing and recovery.

Thermal bath

jetzt geöffnet (bis 22:00 Uhr)

64732 Bad König, Elisabethenstr. 13

Odenwald thermal spa

Die Fahrt mit der Solardraisine auf der ehemaligen Bahnstrecke zwischen Mörlenbach und Wald-Michelbach über Viadukte und durch Tunnel ist ein spannendes Erlebnis für die ganze Familie.

69509 Mörlenbach, Weinheimer Straße 16

Solardraisine Überwaldbahn

Das Museum Bensheim bietet interessante Sammlungen zu Archäologie, Stadtgeschichte und Kunst, wechselnde Sonderausstellungen sowie ein spannendes Workshop- und Führungsprogramm.

Museum

geschlossen

64625 Bensheim, Marktplatz 13

Museum der Stadt Bensheim

Errichtet als „Darmstädter Stadtbad“ zwischen 1907-1909 in der Epoche des Jugendstils, bot das Bad getrennte Schwimmhallen für Frauen und Männer sowie Wannen- und Duschbäder für die Teile der Bevölkerung, die keine Badezimmer hatten.

Thermal bath

jetzt geöffnet (bis 22:00 Uhr)

64287 Darmstadt, Mercksplatz 1

Jugendstilbad

Das Kloster Lorsch war ein bedeutendes Machtzentrum im Mittelalter. Es hatte großen Einfluss auf die Geschichte von Odenwald und Bergstraße.

Church | Monastery

jetzt geöffnet (bis 17:00 Uhr)

64653 Lorsch, Nibelungenstraße 32

UNESCO-Welterbe Kloster Lorsch

Der Schöllenbacher Altar aus dem Jahr 1515 ist ein Meisterwerk der Spätgotik. Er beeindruckt durch die lebendigen Darstellungen und darf bei einem Besuch im Schloss Erbach nicht fehlen.

Museum

64711 Erbach im Odenwald, Marktplatz 7

Schloss Erbach - Schöllenbacher Altar

Die Touristik-Information Erbach bietet kompetente Beratung zu touristischen Angeboten der Stadt und ihrer Umgebung und einen schönen Shop mit regionalen Überraschungen.

E-Bike charging station | Tourist Information Center

jetzt geöffnet (bis 17:00 Uhr)

64711 Erbach im Odenwald, Marktplatz 1

Touristik-Information Erbach und Odenwald-Laden - Geopark Infozentrum

Die Burg Breuberg gehört zu den größten und besterhaltenen Burganlagen in Deutschland. Vom Bergfried bietet sich ein einzigartiger Ausblick auf den Odenwald.
Das Felsenmeer Informationszentrum bietet neben umfassenden Informationen und Ausstellungen zum Felsenmeer auch Tipps zu weiteren touristischen Angeboten in der Region.

Nature information | Tourist Information Center

geschlossen

64686 Lautertal, Felsenmeer 3

Felsenmeer Informationszentrum - Geopark-Infozentrum

Mit viel Liebe hat die Gemeinde Mömlingen im ehemaligen Schulhaus ein Museum eingerichtet, dass sehr anschaulich das Leben vergangener Zeiten in Mömlingen zeigt.

Museum

geschlossen

63853 Mömlingen, Alte Schulstraße 1

Heimat- und Schulmuseum

Schloss Heidelberg zählt zu den bedeutendsten deutschen Kulturdenkmälern und ist vielleicht die bekannteste Schlossruine der Welt.

Landmark Or Historical Building

jetzt geöffnet (bis 18:00 Uhr)

69117 Heidelberg, Schlosshof 1

Schloss Heidelberg

Das Regionalmuseum Babenhausen erzählt die Geschichte der Stadt am Tor zum Odenwald. Besonderen Raum nimmt die einstige Herstellung von Spielzeugpuppen ein.

Museum

geschlossen

64832 Babenhausen, Amtsgasse 32

Territorialmuseum Babenhausen

Das Informationszentrum Bayerischer Odenwald steht Ihnen beratend zu allen Fragen rund um Urlaub oder Tagesausflüge in die Region, ob allein oder in der Gruppe, zur Verfügung.

Tourist Information Center

geschlossen (öffnet 13:30 Uhr)

63916 Amorbach, Schloßplatz 1

Informationszentrum Bayerischer Odenwald - Geopark-Infozentrum

Die großzügige Badeanlage Miramar in Weinheim bietet alles für einen Tag Urlaub und Erholung vom Alltag.

Thermal bath

jetzt geöffnet (bis 22:00 Uhr)

69469 Weinheim, Waidallee 100

Freizeitzentrum Miramar

Das Geldmuseum der Sparkasse Starkenburg gibt einen Einblick in die Unternehmensgeschichte seit der Gründung im Jahr 1830.

Museum

geschlossen

64646 Heppenheim, Laudenbacher Tor 4

Geldmuseum der Sparkasse Starkenburg

Im Museum der Glücksfabrik koziol erleben Besucher ein Stück Firmengeschichte. Die moderne Ausstellung spricht alle Altersgruppen an. Im Flagshipstore kann anschließend eingekauft werden.

Museum

jetzt geöffnet (bis 18:00 Uhr)

64711 Erbach, Werner-von-Siemens-Straße 90

koziol Glücksfabrik

Das Watterbacher Haus ist nicht nur eines der ältesten Odenwälder Bauernhäuser, es bietet auch eine überraschend vielseitige Ausstellung zum Thema Wald und Waldwirtschaft.

Museum

63931 Kirchzell, Dorfstraße 4

Waldmuseum Watterbacher Haus

Das Besucherbergwerk Grube Anna-Elisabeth bietet Einblicke in 500 Jahre Bergbaugeschichte. In der Grube wurde einst Silbererz abgebaut.
Bei einer geführten Tour in die Grube Messel lässt sich das UNESCO Weltnaturerbe hautnah erleben und begreifen. In Zeiten der Pandemie sind Voranmeldungen erforderlich.

Geotope

64409 Messel, Roßdörferstraße 108

UNESCO-Welterbe Grube Messel - Grubentouren

Das Gebäude ist im Niedrigenergiestandard errichtet, mit Holzpelletheizung, einer solarthermischen und einer Fotovoltaik-Anlage ausgerüstet sowie aus Baustoffen regionaler Herkunft gebaut. Sein Umfeld regtzum Kennenlernen der Natur an, ohne sie zu stören und ist dazu mit einem eigenen Erlebnis-Froschteich, geologischer Lehrwand, Bauerngarten, überdachter Feuerstelle, Fühlpfad, Sandhaufen zum Spielen, Wiesenund Hecken ausgestattet.

geschlossen

64625 Bensheim, An der Erlache 17

Naturschutzzentrum Bergstraße

Die hoch über der Stadt thronende Burg Lindenfels ist immer einen Besuch wert. Von den Burgmauern bietet sich ein weiter Ausblick ins Weschnitztal bis hin zur Bergstraße.
Die Deutsche Greifenwarte auf der Burg Guttenberg präsentiert Greifvögel in ihren Gehegen und bei interessanten Flugvorführungen.

Landmark Or Historical Building

geschlossen

74855 Haßmersheim, Burgstraße 1

Deutsche Greifenwarte

Der Zoo Vivarium in Darmstadt ist ein attraktives Ausflugsziel für Familien mit Kindern zu jeder Jahreszeit und bei jedem Wetter. Viele exotische Tier- und Pflanzenhäuser sind zu erleben.

Zoo

jetzt geöffnet (bis 18:00 Uhr)

64287 Darmstadt, Schnampelweg 5

Zoo Vivarium

Die imposante Burg Zwingenberg trohnt hoch über dem Neckartal. Vor der romantischen Kulisse finden jedes Jahr die Zwingenberger Schlossfestspiele statt.
Das Drachenmuseum wurde in der historischen Altstadt von Lindenfels nahe der Burg im Haus

Museum

geschlossen

64678 Lindenfels, In der Stadt 2

Deutsches Drachenmuseum

Das Museum zeigt die

Museum

69434 Hirschhorn, Alleeweg 2

Langbein Museum Hirschhorn

Im Buchungs- und Informationszentrum Reichelsheim können Sie sich umfassend über die touristischen Angebote der Gemeinde und der Umgebung beraten lassen, Unterkünfte buchen oder Eintrittskarten für zahlreiche Veranstaltungen in der Reichenberghalle kaufen.

Tourist Information Center

geschlossen

64385 Reichelsheim, Bismarckstraße 43

Tourist-Information Reichelsheim - Geopark-Infozentrum

Im Museum Gruberhof finden das ganze Jahr über Veranstaltungen statt. Dabei lohnt sich ein Besuch der vielfältigen Ausstellung über Landwirtschaft und Handwerk.

Museum

64823 Groß-Umstadt, Raibacher Tal 22

Museum & Kulturzentrum Gruberhof

Der Bergtierpark stellt Tiere aus Gebirgsregionen in einem natürlichen Umfeld vor. Auf einem 1 km langen Rundweg kann die Lebensweise von 200 Tieren aus 5 Erdteilen erkundet werden.

Zoo

jetzt geöffnet (bis 18:00 Uhr)

64658 Fürth, Tierparkstraße 20

Bergtierpark Fürth-Erlenbach

© 2022 Bergstrasse-Odenwald

                #ibePlaceholderMetaTag

                #ibePlaceholderJSAfterContent

                #ibePlaceholderHead