Startseite  |  Detail

Darmstadt Arts and Crafts Market

Friedensplatz, 64283 Darmstadt, Deutschland

Besonders geeignet für:

If you are looking for an unusual item for your home, an original gift or a special piece of jewellery, the traditional Darmstadt arts and crafts market is the place to be.

On the third weekend in August, craftspeople from all over Germany will once again be presenting all kinds of work in wood, glass and ceramics, metal, precious stones, fabric and leather. On Friedensplatz, between the Hessian State Museum and the city centre, there is plenty of space for the stalls and workshops. If you are looking for an unusual item for your home, an original gift or a special piece of jewellery, the traditional Darmstadt arts and crafts market is the place to be.

Nächste Termine

Sa.

17

Aug. 2024

10:00 Uhr bis 18.08.2024 19:00  Uhr

Features

Bus station nearby

Toilets

Features event

Open-Air

Kontakt: Darmstadt Marketing GmbH

Contact person

Elisabethenstraße 20-22, 64283 Darmstadt, Deutschland

06151-134513

+49 6151-13475858

information@darmstadt.de

https://www.darmstadt-tourismus.de

Parkplätze vorhanden

Parkplätze vorhanden

Friedensplatz Darmstadt

Navigation starten:

diese Seite teilen

Das könnte Dir auch gefallen

"Das könnte Dir auch gefallen" überspringen
Viele Menschen auf einer Straße, rechts und links Verkaufsstände für Essen und Wein, im Hintergrund die beleuchtete Kuppel der Kirche St. Ludwig.
Familienführung auf dem Klosterhügel
Längst zur guten Tradition geworden ist der Amorbacher Wendelinusmarkt, der heuer zum 189. Mal stattfindet.

Wendelinusmarkt

Schmiedsgasse/Schloßplatz, 63916 Amorbach, Deutschland

Längst zur guten Tradition geworden ist der Amorbacher Wendelinusmarkt, der heuer zum 189. Mal stattfindet.

Sa., 19.10.2024 bis So., 20.10.2024

Event

Familienführung im Freilichtlabor
Bunte Luftballons schmücken die offenen Höfe, Garagen und Gärten.
Zu "Das könnte Dir auch gefallen" zurückspringen

© 2024 Bergstrasse-Odenwald

                #ibePlaceholderMetaTag

                #ibePlaceholderJSAfterContent

                #ibePlaceholderHead