Startseite  |  Detail

Oper "Tosca" auf Burg Lindenfels

Burgstraße 41, 64678 Lindenfels, Deutschland

Sprache:

Deutsche Flagge

Hoch über dem heilklimatischen Kurstädtchen bietet die Burgruine Lindenfels eine großartige Kulisse für die Oper komponiert von Giacomo Puccini. Internationale Gesangssolisten, Chor und Orchester sorgen für einen unterhaltsamen und beschwingten Abend.

Das Ensemble der Opera Classica Europa bringt „Tosca“ auf die stimmungsvolle Freilichtbühne im historischen Burghof der Burg Lindenfels. Die Oper, in drei Akten, wurde erstmalig am 14.01.1900 in Rom aufgeführt. Sie erzählt die Geschichte der Tosca, die angetrieben durch Eifersucht, Hass und Liebe eine Reihe von dramatischen Ereignissen auslöst. Tosca gehört zu den beliebtesten und meistgespielten Opern der Welt. Puccini überwältigt das Publikum nicht nur mit einer Handlung voller Emotionen und Dramatik, sondern vor allem auch mit wunderschönen Melodien und einem mitreißenden Orchestereinsatz.

Tickets gibt es an allen bekannten Vorverkaufsstellen sowie vor Ort beim Kur- und Touristikservice Lindenfels, Tel. 06255 30644, Burgstraße 37, 64678 Lindenfels - touristik@lindenfels.de

Reservierungen und Online- Buchungen auch unter Tel. 06124 726 9999 (www.operaclassica.de), www.reservix.de oder Tel. 0180 60 50 400* (24h-Hotline - *0,20 € pro Anruf, inkl. MwSt. aus den Festnetzen. Max. 0,60 € pro Anruf, inkl. MwSt. aus den Mobilfunknetzen). 

Nächste Termine

Sa.

22

Juni 2024

18:30 Uhr bis 23:45  Uhr

Preise


ab 42 €

Vorverkaufsstellen sowie vor Ort beim Kur- und Touristikservice Lindenfels,
Tel. 06255 30644, Burgstraße 37, 64678 Lindenfels - touristik@lindenfels.de - Telefonische
Reservierungen auch unter 06124 726 9999 (Opera Classica Europa) oder 0180 60 50 400* (24h-Hotline).

akzeptierte Zahlungsmittel:

Cash

Opera Classica Europa

Organizer

Eichenweg 18, 65391 Lorch, Deutschland

+49 (0) 6124 7269999

info@operaclassica-europa.de

https://www.operaclassica.de


Kur- und Touristikservice Lindenfels

Contact person

Tourist-Information

Burgstraße 37, 64678 Lindenfels, Deutschland

+49 6255 306-44

touristik@lindenfels.de

https://www.lindenfels.de/tourismus

Parkplätze vorhanden

Navigation starten:

Besuchen Sie uns auch auf:

https://www.operaclassica.de

diese Seite teilen

Das könnte Dir auch gefallen

"Das könnte Dir auch gefallen" überspringen
Jakob Lena Knebl creates spectacular installations between art and design. She combines fashion, painting, sculpture and popular culture with great pleasure and creates a low-threshold introduction for visitors to her complex work centred around questions of identity and physicality. She calls her scenographies spaces of desire. }

Jakob Lena Knebl and the collections of the Hessisches Landesmuseum Darmstadt

Friedensplatz 1, 64283 Darmstadt, Deutschland

Jakob Lena Knebl creates spectacular installations between art and design. She combines fashion, painting, sculpture and popular culture with great pleasure and creates a low-threshold introduction for visitors to her complex work centred around questions of identity and physicality. She calls her scenographies spaces of desire.

Fr., 15.11.2024 bis So., 16.02.2025

Exhibition event

Ein Irischer Abend im Schloss }
Die musizierende Sinne }

Lichtenberger Musiksommer: Wer hören will muss fühlen

Landgraf-Georg-Straße 2, 64405 Fischbachtal, Deutschland

Die musizierende Sinne

Sa., 08.06.2024

Event MusicEvent

Das Besucherbergwerk Grube Anna-Elisabeth bietet Einblicke in 500 Jahre Bergbaugeschichte. In der Grube wurde einst Silbererz abgebaut. }

Besucherbergwerk Grube Anna-Elisabeth

Talstraße 157, 69198 Schriesheim, Deutschland

Das Besucherbergwerk Grube Anna-Elisabeth bietet Einblicke in 500 Jahre Bergbaugeschichte. In der Grube wurde einst Silbererz abgebaut.

Cave Geotope

In dem ehemaligen Blei- und Silberbergwerk erleben Besucher viele Jahrhunderte Bergbaugeschichte im Odenwald. }

Besucherbergwerk Grube Marie in der Kohlbach

Am Kohlbach, 69469 Weinheim, Deutschland

In dem ehemaligen Blei- und Silberbergwerk erleben Besucher viele Jahrhunderte Bergbaugeschichte im Odenwald.

Cave Geotope

Familienführung auf dem Klosterhügel }
Das Gebäude ist im Niedrigenergiestandard errichtet, mit Holzpelletheizung, einer solarthermischen und einer Fotovoltaik-Anlage ausgerüstet sowie aus Baustoffen regionaler Herkunft gebaut. Sein Umfeld regtzum Kennenlernen der Natur an, ohne sie zu stören und ist dazu mit einem eigenen Erlebnis-Froschteich, geologischer Lehrwand, Bauerngarten, überdachter Feuerstelle, Fühlpfad, Sandhaufen zum Spielen, Wiesenund Hecken ausgestattet. }

Naturschutzzentrum Bergstraße

An der Erlache 17, 64625 Bensheim, Deutschland

Das Gebäude ist im Niedrigenergiestandard errichtet, mit Holzpelletheizung, einer solarthermischen und einer Fotovoltaik-Anlage ausgerüstet sowie aus Baustoffen regionaler Herkunft gebaut. Sein Umfeld regtzum Kennenlernen der Natur an, ohne sie zu stören und ist dazu mit einem eigenen Erlebnis-Froschteich, geologischer Lehrwand, Bauerngarten, überdachter Feuerstelle, Fühlpfad, Sandhaufen zum Spielen, Wiesenund Hecken ausgestattet.

Zu "Das könnte Dir auch gefallen" zurückspringen

© 2024 Bergstrasse-Odenwald

                #ibePlaceholderMetaTag

                #ibePlaceholderJSAfterContent

                #ibePlaceholderHead