Fernwanderweg -

Startseite  |  Themen  |  Wandern  |  Fernwanderwege

NATUR UND LANDSCHAFT INTENSIV ERLEBEN

Bergstraße-Odenwald

Es gibt viele Wege, um den UNESCO Geopark Bergstraße-Odenwald zu durchwandern. Der Nibelungensteig bietet diese Möglichkeit über 130 km von Zwingenberg an der Bergstraße bis Freudenberg am Main. Wer eher einen Rundweg sucht, dem empfiehlt sich der Alemannenweg, der über 142 km von Erbach im Odenwald startet, zur Bergstraße führt, um dann in Michelstadt zu enden.
Auf den Spuren des römischen Reiches kann man entlang des Limeswanderweges von Obernburg am Main bis zum Neckar wandern und dabei die Überreste von Wachtürmen, Kastellen, römischen Bädern und Palisaden besichtigen. Spuren ganz anderer Art haben die Hugenotten- und Waldenser auf ihrer Flucht durch den Odenwald entlang des Hugenotten- und Waldenserpfades hinterlassen.
Wer europäisch mag, der wandert auf dem Europäischen Fernwanderweg EM1 vom UNESCO Welterbe Grube Messel bis nach Heidelberg. Ein ganz anderes Wanderangebot bietet der Main-Stromberg-Weg, der über 172 km von Frankfurt am Main durch den Odenwald und den sich anschließenden Kraichgau bis Stromberg führt.

Egal welche der aufgeführten Strecken Du wählst, das Wandern von Ort zu Ort ermöglicht es, Landschaft, Kultur, Geschichte und Menschen an der Bergstraße und im Odenwald auf sehr intensive Art zu erleben.

© 2020 Bergstrasse-Odenwald

                #ibePlaceholderMetaTag

                #ibePlaceholderJSAfterContent

                #ibePlaceholderHead