Startseite  |  Auflistung

Zielgruppen

Ihre Suche ergab 8 Treffer

Im Rahmen der Veranstaltungsreihe “Autoren in der Rentmeisterei” lesen Ariela und Thomas Sarbacher aus einem Buch von Lou Andreas-Salomè.

Event | Literary event

Sa., 28.05.2022

Ariela Sarbacher und Thomas Sarbacher lesen Lou Andreas-Salomé.

64732 Bad König, Schloßplatz 1

Im Rahmen der Veranstaltungsreihe “Autoren in der Rentmeisterei” lesen Ariela und Thomas Sarbacher aus einem Buch von Lou Andreas-Salomè.

Die Literaturhandlung Paperback in Bad König stellt das ganze Jahr über in der Rentmeisterei Autoren im Rahmen von spannenden Lesungen vor. Ein Literaturgenuss, den man sich nicht entgehen lassen sollte.

Event Series | Literary event

Sa., 28.05.2022 und weitere

Autoren in der Rentmeisterei

64732 Bad König, Schloßplatz 1

Die Literaturhandlung Paperback in Bad König stellt das ganze Jahr über in der Rentmeisterei Autoren im Rahmen von spannenden Lesungen vor. Ein Literaturgenuss, den man sich nicht entgehen lassen sollte.

Eva Mattes steht seit ihrem zwölften Lebensjahr auf der Bühne und vor der Kamera. Sie hat in vielen Kinofilmen, Fernsehfilmen und Theaterinszenierungen mitgespielt und wurde mit zahlreichen Preisen und Auszeichnungen geehrt. Ihre ungekürzten Jane-Austen-Lesungen zählen zum Schönsten, was die deutschsprachige Hörbuchlandschaft zu bieten hat

Literary event

Sa., 21.01.2023

Eva Mattes liest aus dem zweiten Teil der Poenichen-Trilogie: „Nirgendwo ist Penichen“.

64732 Bad König, Schloßplatz 1

Eva Mattes steht seit ihrem zwölften Lebensjahr auf der Bühne und vor der Kamera. Sie hat in vielen Kinofilmen, Fernsehfilmen und Theaterinszenierungen mitgespielt und wurde mit zahlreichen Preisen und Auszeichnungen geehrt. Ihre ungekürzten Jane-Austen-Lesungen zählen zum Schönsten, was die deutschsprachige Hörbuchlandschaft zu bieten hat

HELMUT ORTNER hat bislang mehr als zwanzig Bücher - überwiegend politische Sachbücher und Biografien - veröffentlicht, darunter »Der Hinrichter - Roland Freisler, Mörder im Dienste Hitlers«, »Der einsame Attentäter - Georg Elser«, »Fremde Feinde - Der Justizfall Sacco & Vanzetti«. Zuletzt erschienen sein Essayband »Gnadenlos Deutsch« (2016) sowie »EXIT - Warum wir weniger Religion brauchen« (2019) und »Ohne Gnade - Eine Geschichte der Todesstrafe« (2020). Seine Bücher wurden bislang in 14 Sprachen übersetzt. Helmut Ortner ist Beiratsmitglied der Bruno-GiordanoStiftung.

Literary event

Sa., 12.11.2022

HELMUT ORTNER liest aus: „Volk im Wahn - Hitlers Deutsche oder Die Gegenwart der Vergangenheit“

64732 Bad König, Schloßplatz 1

HELMUT ORTNER hat bislang mehr als zwanzig Bücher - überwiegend politische Sachbücher und Biografien - veröffentlicht, darunter »Der Hinrichter - Roland Freisler, Mörder im Dienste Hitlers«, »Der einsame Attentäter - Georg Elser«, »Fremde Feinde - Der Justizfall Sacco & Vanzetti«. Zuletzt erschienen sein Essayband »Gnadenlos Deutsch« (2016) sowie »EXIT - Warum wir weniger Religion brauchen« (2019) und »Ohne Gnade - Eine Geschichte der Todesstrafe« (2020). Seine Bücher wurden bislang in 14 Sprachen übersetzt. Helmut Ortner ist Beiratsmitglied der Bruno-GiordanoStiftung.

Jo Lendle wuchs in Göttingen auf. Er studierte Literatur, Kulturwissenschaften und Philosophie in Hildesheim und Montreal und war erster Absolvent des Deutschen Literaturinstituts Leipzig. 1996/1997 gab er die Literaturzeitschrift Edit heraus. Ab 1997 war er als Lektor für deutschsprachige Literatur am Aufbau des DuMontLiteraturprogramms beteiligt. Zudem lehrte er als Gastprofessor und Dozent an den Universitäten München, Leipzig, Hildesheim und am Schweizerischen Literaturinstitut. 2006 wurde Lendle Programmleiter für deutschsprachige Literatur und 2010 Verlegerischer Geschäftsführer des DuMont Buchverlags. Seit Anfang 2014 ist er Verleger des Carl Hanser Verlags. Er ist Herausgeber der Literaturzeitschrift Akzente und Mitglied im Stiftungsrat des Literaturhauses München und im Verlegerausschuss des Börsenvereins des Deutschen Buchhandels

Literary event

Sa., 24.09.2022

Jo Lendle liest aus: „Eine Art Familie“.

64732 Bad König, Schloßplatz 1

Jo Lendle wuchs in Göttingen auf. Er studierte Literatur, Kulturwissenschaften und Philosophie in Hildesheim und Montreal und war erster Absolvent des Deutschen Literaturinstituts Leipzig. 1996/1997 gab er die Literaturzeitschrift Edit heraus. Ab 1997 war er als Lektor für deutschsprachige Literatur am Aufbau des DuMontLiteraturprogramms beteiligt. Zudem lehrte er als Gastprofessor und Dozent an den Universitäten München, Leipzig, Hildesheim und am Schweizerischen Literaturinstitut. 2006 wurde Lendle Programmleiter für deutschsprachige Literatur und 2010 Verlegerischer Geschäftsführer des DuMont Buchverlags. Seit Anfang 2014 ist er Verleger des Carl Hanser Verlags. Er ist Herausgeber der Literaturzeitschrift Akzente und Mitglied im Stiftungsrat des Literaturhauses München und im Verlegerausschuss des Börsenvereins des Deutschen Buchhandels

Rabbi Silberbaum ermittelt in seinem ersten Fall. Michel Bergmann: geboren in Basel, Kinderjahre in Paris, Jugendjahre in Frankfurt am Main. Nach Studium und Job bei der »Frankfurter Rundschau« beim Film gelandet. Zuerst Producer, dann Regisseur, zuletzt als Drehbuchautor, u.a. »Hallo, Onkel Doc!«, »Otto – Der Katastrofenfilm«. Seit 2010 auch Romanautor: u.a. »DieTeilacher«, »Herr Klee und Herr Feld«, »Weinhebers Koffer«. »Der Rabbi und der Kommissar« ist sein erster Kriminalroman. Eine Initiative der Stadt Bad König, der Kurgesellschaft und der Literaturhandlung Paperback.

Literary event

Sa., 27.08.2022

Michel Bergmann liest aus: „Der Rabbi und der Kommissar: Du sollst nicht morden“.

64732 Bad König, Schloßplatz 1

Rabbi Silberbaum ermittelt in seinem ersten Fall. Michel Bergmann: geboren in Basel, Kinderjahre in Paris, Jugendjahre in Frankfurt am Main. Nach Studium und Job bei der »Frankfurter Rundschau« beim Film gelandet. Zuerst Producer, dann Regisseur, zuletzt als Drehbuchautor, u.a. »Hallo, Onkel Doc!«, »Otto – Der Katastrofenfilm«. Seit 2010 auch Romanautor: u.a. »DieTeilacher«, »Herr Klee und Herr Feld«, »Weinhebers Koffer«. »Der Rabbi und der Kommissar« ist sein erster Kriminalroman. Eine Initiative der Stadt Bad König, der Kurgesellschaft und der Literaturhandlung Paperback.

Rainer Weisbecker und Jürgen Poth gemeinsam auf der Bühne! Eine Initiative der Stadt Bad König, der Kurgesellschaft und der Literaturhandlung Paperback.

Literary event

Sa., 25.06.2022

Rainer Weisbecker und der „Guggugg“ Jürgen Poth präsentieren das Programm: „Der hat die Kränk!“

64732 Bad König, Schloßplatz 1

Rainer Weisbecker und Jürgen Poth gemeinsam auf der Bühne! Eine Initiative der Stadt Bad König, der Kurgesellschaft und der Literaturhandlung Paperback.

© 2022 Bergstrasse-Odenwald

                #ibePlaceholderMetaTag

                #ibePlaceholderJSAfterContent

                #ibePlaceholderHead