Startseite  |  Detail

Report

erstellt am 21.07.2020

Kuriose Kartoffelkunde

Eine kurzweilige Einführung in die Geschichte, den Anbau und die Verwendung von Kartoffeln, die zum Schmunzeln einlädt und doch recht lehrreich ist.

Die Schönheit steckt unter der Schale, denn einen Preis ob ihres fantastischen Aussehens hat sie eigentlich nicht verdient. Ocker wie trockener Ton, gelb wie lockerer Lös, braun wie modriger Matsch oder lila wie ein Mensch im Erstickungsanfall. Das sind keine Farben, mit denen man Wettbewerbe gewinnt. Noch dazu diese hügeligen Höcker, die jede Frucht zum Unikum machen und mit dem Makel der Unebenheit von vorne herein ein Alleinstellungsmerkmal provozieren. Da imponieren die glänzende und rassig rote Paprika oder die strahlende Tomate doch mit ganz anderen Attributen, obwohl auch diese Nachtschattengewächse sind. Arme Kartoff el, bedauernswerte Bramburi, geächtete Grumbeere? Von wegen! In ihrer Vielfalt bei der Zubereitung gleicht sie den unzähligen Häuten der Zwiebel, mit der sie genial harmoniert. Gepellt wurde sie schon in Peru, wo sie ihre Heimat hat.   

Schon die dortigen Ureinwohner füllten sich vor über 2000 Jahren die Bäuche mit der tollen Knolle, von der sie bereits über 400 Sorten gekannt haben. Nicht von ungefähr spricht man vom „Gold der Inkas“! Die Göttin der Kartoff el nannten sie „Aro – Mama“, während Tomate und Paprika einen asketischen Atheismus pflegen mussten.

Heute sind gerade wir Odenwälder dankbar für die zahlreichen Bearbeitungsmöglichkeiten dieses unförmigen Unikums: Wir haben ihr diese wunderbaren Wochen gewidmet! Christlich bis unter die Haut ist sie: Patata nennt man den Pellenpurzler in Spanien, was der Südamerikaner zu Papa verkürzt. Und Papa ist ebenfalls der Begriff für den Papst. Merken Sie was? Die Krumbeere hat einen festen Platz auf der Himmelsleiter. Trotzdem ist sie ökumenisch, dazu ökonomisch und nicht nur im Speisekorb der Katholiken zu finden. Die Spanier haben einst die Inkas umgebracht und die Kartoffel mitgebracht.   

Da erhält das Wort Gottesgericht eine völlig neue Bedeutung! Das war um das Jahr 1600 herum. Der berühmte Seefahrer Sir Francis Drake soll das Objekt unserer Begierde dann 40 Jahre später nach England gebracht haben. Ernteeinbrüche beim Getreide, Hungernöte in deutschen Landen: Vom Alten Fritz um 1750 in die Vorgärten und auf die Äcker der Untergebenen verordnet, hat die Kartoffel manch trostloses Darben gelindert. Der „Kartoffelbefehl“ rettete den deutschen Michel. Auch wenn zu Anfang fatalerweise die Blüten verspeist wurden.   

Pomm Fritz – da merkt doch der historische Sprachforscher auf! Der Flirt mit der Friteuse macht die Kartoffel zum absoluten Kracher für Kinder. Ihre kleinen Erdanhaftungen, auch nach sorgfältiger Waschung, zeugen von der unverfälschten Herkunft aus der Schattenwelt. Runder Kloß, knuspriger Pfannkuchen, leckerer Brei: Die Kartoffel erlaubt so allerlei. Und sogar Schiller schillerte mit einem Poem über die Patate: „Kartoffel in der Früh, zu Mittag in der Brüh´, zu Abend im ganzen Kleid, Kartoffel in Ewigkeit!“ Na dann, einen gesegneten Appetit und eine gute Zeit…

Datenquellen

diese Seite teilen

Das könnte Dir auch gefallen

Ein Gespräch über ganz verschiedene Sichtweisen auf

Report

erstellt am 21.07.2020

"Himmel un Erd"

Wer sich bewußt für den Einkauf regionaler Produkte entscheidet, der steht oft vor der Frage, zu welcher Kartoffelsorte er beim Einkauf auf dem Bauernhof oder im Hofladen greifen soll. Unsere kleine Kartoffelkunde soll die Entscheidung erleichtern.

Report

erstellt am 21.07.2020

Kartoffelsorten

Der Kohlbacher Hof ist für seine Kartoffelzucht weit über die Grenzen des Odenwaldes hinaus bekannt. Zahlreiche international bekannte Kartoffelsorten nahmen auf den Feldern des Hofes ihren Anfang.

Report

64853 Otzberg, Reichelsheimer Str. 104

erstellt am 21.07.2020

Kartoffelzucht auf dem Kohlbacher Hof

Ein leckeres Kartoffel-Rezept vom Odenwald-Gasthaus Johanns Stube.

Recipe

64385 Reichelsheim, Rathausplatz 2

Buntes Kartoffelomelette

Main course Bake Regional, German

Ein leckeres Kartoffel-Rezept vom Odenwald-Gasthaus Johanns-Stuben.

Recipe

64385 Reichelsheim, Rathausplatz 2

Kartoffelsuppe mit Pfifferlingen

Main course Boil Vegetarian, Regional, German

Ein leckeres Rezept von Rainer Feick; Herrnmühle Reichelsheim.

Recipe

64385 Reichelsheim, Darmstädter Str. 60

Kartoffeltaschen mit Frischkäse-Speckfüllung

Main course

Ein leckeres Rezept der Odenwälder Kartoffelprinzessin Melissa I.

Recipe

64720 Michelstadt, Marktplatz 1

Zwetschgenknödel á la Melissa

Dessert Boil Regional, German

Ein leckeres Rezept von Otto Heinrich Sattler, dem Ehrenvorsitzenden des DEHOGA Südhessen

Recipe

64646 Heppenheim, Kalterer Str. 5

Odenwälder Schupfnudeln mit Apfelsauce und Apfel-Rotkraut

Main course Boil Regional, German

Ein leckeres Rezept von Carmelo Fogliani; Restaurant „Bianco Nero“ in Groß-Umstadt

Recipe

64823 Groß-Umstadt, Am Darmstädter Schloß 6

Oktopus und Kartoffel-Törtchen

Main course Boil Italian

Ein leckeres Rezept der Odenwälder Kartoffelkönigin Lisa I.

Recipe

64720 Michelstadt, Marktplatz 1

Spinat-Kartoffel-Lachs-Auflauf

Main course Bake Mediterranean

Bei Schafen gibt es für jede Nutzungsrichtung die passenden Vertreter. Wir stellen hier einige Schafrassen vor:

Article

erstellt am 23.07.2020

Schafrassen

Ein leckeres Rezept von Thomas Horn;

Recipe

64407 Fränkisch-Crumbach, Darmstädter Str. 2

Kartoffel-Kürbis-Gnocchi

Main course Vegetarian

Ein leckeres Rezept von Dr. Patrick Staub; Geschäftführer Bergsträßer Winzer eG.

Recipe

64646 Heppenheim, Darmstädter Str. 56

Kartoffelgratin

Main course Bake Vegetarian

Ein leckeres Rezept der Odenwälder Kartoffelkönigin Barbara I.

Recipe

64720 Michelstadt, Marktplatz 1

Kartoffelgulasch á la Barbara

Main course Boil German

Ein leckeres Kartoffel-Rezept vom Odenwald-Gasthaus Johanns Stuben.

Recipe

64385 Reichelsheim, Rathausplatz 2

Kartoffelwaffeln mit gebeizter Lachsforelle und Kräuterschmand

Main course Bake Regional

Bestimmt sind sie Ihnen als Besucher von Odenwälder Regionalmärkten bereits aufgefallen: Die ungewöhnlich weichen, kuscheligen Lammfelle von Udo Wüstenhagen und Klaus Pollmann, zwei engagierten Odenwälder Schäfern.

Article

erstellt am 23.07.2020

Lammfell

Eine Odenwälder Spezialität von Uwe Horlitz, dem Vorsitzenden des Vereins Köche Starkenburg e.V.

Recipe

64720 Michelstadt, Dorfstraße 12

Bratkartoffelsalat

Main course Boil German

Ein klassisches Kartoffel-Rezept aus der Odenwälder Küche vorgestellt von Armin Treusch.

Recipe

64385 Reichelsheim, Rathausplatz 2

Himmel un‘ Erd

Main course Boil Regional

Ein leckeres Rezept der Odenwälder Kartoffelkönigin Lisa I.

Recipe

64720 Michelstadt, Marktpatz 1

Kartoffel-Kürbis-Kuchen à la Lisa

Dessert Bake Vegetarian

Ein leckeres Kartoffel-Rezept der Odenwälder Kartoffelkönigin Ann-Katrin I.

Recipe

64720 Michelstadt, Marktplatz 1

Kartoffelsuppe mit Süßkarttoffel-Würfelchen

Main course Boil German

Das gemütliche Gasthaus in Fränkisch-Crumbach trägt den Beinamen

Beer garden | Food Establishment | Restaurant

jetzt geöffnet (bis 14:00 Uhr)

64407 Fränkisch-Crumbach, Darmstädter Str. 2

Gasthaus “Die Linde”

Regional, German

Unser Landgasthof „Raubacher Höhe“ liegt mitten im Heimatort des Raubacher Jockels, der gleichnamige Wanderweg führt direkt an unserem Haus vorbei.

Beer garden | Food Establishment | Restaurant

geschlossen

64760 Oberzent, Am Waldesrand 11

Landgasthof Raubacher Höhe

Regional, German

Der 17 km lange Rundwanderung ohne große Steigungen führt auf dem Höhenplateau des Hubendorfes Michelstadt-Würzberg zu Spuren der Römer am Odenwaldlimes.

Hiking trail

Michelstadt

Hubenweg Würzberg

4:00 h 232 hm 233 hm 15,6 km moderate

Das im Darmstädter Landesmuseum befindliche Bistro-Café-Weinbar besticht durch seine hervorragende regionale Küche mit fein ausgewählten Spezialitäten und Weinen.

Beer garden | Cafe Or Coffee Shop | Food Establishment | Restaurant | Winery

jetzt geöffnet (bis 18:00 Uhr)

64283 Darmstadt, Friedensplatz 1

Bistro | Café | Weinbar Herzblut und Zinke

bei HERZBLUT UND ZINKE, einem gastronomischen Kleinod in der Stadtmitte von Darmstadt. Entspannen Sie sich in der historischen Umgebung des Hessischen Landesmuseums Darmstadt, mit architektonisch besonderem Innenhof, dem Rodensteiner Hof. 

Cafe Or Coffee Shop | Food Establishment | Restaurant

jetzt geöffnet (bis 18:00 Uhr)

64283 Darmstadt, Friedensplatz 1

Bistro Café Herzblut und Zinke

Regional, German

Die saisonal ausgerichtete Küche bietet eine feine Auswahl an regionalen und nationalen sowie vegetarischen Gerichten.

Beer garden | Food Establishment | Restaurant

jetzt geöffnet (bis 21:00 Uhr)

64732 Bad König, Hauswiesenweg 16, Momart

Restaurant "Zur Post"

Vegetarian, Regional, German

Aussichtsreiche, 12 km lange Rundtour über Feld und Flur, Obstwiesen und Weiden mit sanften Steigungen um Kirchbrombach und Böllstein.  

Hiking trail

Brombachtal

Fernblickweg Brombachtal

3:30 h 287 hm 280 hm 12,3 km moderate

Traditionell im September findet in Höchst im Odenwald während der Odenwälder Kartoffelwochen der Odenwälder Kartoffelmarkt statt. Dabei dreht sich (fast) alles um die Kartoffel. In diesem Jahr vom 17.-18. September 2022.

Event

64739 Höchst, Montmelianer Platz 4

Odenwälder Kartoffelmarkt

Sa., 17.09.2022 bis So., 18.09.2022

Der Odenwälder Bauernmarkt in Erbach ist der größte Bauernmarkt in der Region. Frisches direkt vom Erzeuger.

Event

64711 Erbach, Obere Marktstraße 1

Odenwälder Bauernmarkt

Fr., 07.10.2022 und weitere

© 2022 Bergstrasse-Odenwald

                #ibePlaceholderMetaTag

                #ibePlaceholderJSAfterContent

                #ibePlaceholderHead